schnell-zuverlässig-sauber

Nutzen von KNX

Die Anwendungsmöglichkeiten einer KNX-Installation sind vielfältig.

Komfort
Im Heimkino wird gerade die Welt vor fiesen Außerirdischen gerettet. Sie sind gefangen in der Welt Hollywoods und plötzlich klingelt das Telefon in der Küche - dieses würden Sie normalerweise gar nicht hören. Dank intelligenter Vernetzung wird beim Klingeln automatisch die Lautstärke des Heimkinos heruntergeregelt, das Licht sanft eingeschaltet und der Anruf direkt ins Wohnzimmer durchgestellt. Ein echter Komfortgewinn.

Sicherheit
Ein Notfallschalter (oder ein Glasbruchsensor an der Fensterscheibe) schaltet automatisch die Beleuchtung in allen Zimmern ein, sendet einen Notruf an die Polizei und schließt alle Rollläden.

Barrierefreiheit
Intelligente Gebäudetechnik ist auch hervorragend für barrierefreies Wohnen geeignet. Präsenz- und Bewegungsmelder öffnen automatisch Türen und schalten die Beleuchtung an, sobald sie eine Person registrieren. Auf diese Weise erleichtern sie älteren Menschen oder Menschen mit Behinderung wesentlich den Alltag und bewahren bis ins hohe Alter die Selbständigkeit und Unabhängigkeit.

Energieeffizienz
Mit intelligenter Vernetzung senken Sie den Strom- und Wärmeverbrauch. Die Wärme wird nicht mehr zum Fenster rausgelassen. Das Heizungsventil regelt die Temperatur runter, wenn das Haus verlassen wird oder Fenster geöffnet sind. In nicht benutzen Räumen wird das Licht ausgeschaltet. Durch intelligente Stromzähler können günstige Stromtarife für Geräte mit hohem Stromverbrauch genutzt werden. Dies geschieht alles ganz automatisch und das Einsparpotenzial liegt bei bis zu 50%.

Flexibilität
Die Familie vergrößert sich und aus dem Büro wird ein Kinderzimmer. Dank KNX können die wachsenden Ansprüche und Bedürfnisse leicht erfüllt werden. Ohne großen Aufwand und hohe Kosten können Systemkomponenten jederzeit ergänzt werden.